logo
logo

ÜBER FINTECH GERMANY AWARD

Seit 2016 steht der FinTechGermany Award für Exzellenz im Bereich FinTech.
161117_fintech_award_027aus

Mit dem Fintech Germany Award zeichnet eine mehr als 20-köpfige, kompetent besetzte Jury herausragende Startup-Unternehmen in mehreren Kategorien aus. Darüber hinaus kann die Jury Sonderpreise vergeben.

Die Jury bewertet und vergleicht die Startups aus den Bereichen Fintech bzw Insurtech in ihren individuellen Unternehmensphasen nach einer Vielzahl unterschiedlicher Kriterien. Auf Basis eines Scoring-Verfahrens ermittelt das Gremium die führenden Jungunternehmen in den einzelnen Kategorien und legt im Rahmen einer Jury-Sitzung die Gewinner fest. Der gleiche Prozeß gilt für die Sonderpreise.

Neben der Auszeichnung erhalten die Sieger einen „Wanderpokal“ in Form einer vergoldeten Wasserpumpenzangen, Sinnbild dafür, dass die Jury die Bewerber bzw deren Gründer „in die Zange nimmt“. Die Zangen wurden gestiftet von Günter Rothenberger auf Frankfurt, Gründer der Günter Rothenberger Industries GmbH sowie Erfinder des „R-Systems“.

Der Fintech Germany Award ist 2016 auf Initiative von Frankfurt Main Finance e.V., WM-Gruppe und TechFluence entstanden und wird jährlich vergeben.
Preisträger

Kategorie „Seed Stage“:
CashOnLedger
2. Platz: Banxware, 3. Platz: Airbank

Kategorie „Early Stage“:
Cashlink
2. Platz: arabesque, 3. Platz: Moonfare

Kategorie „Late Stage“:
Nuri
2. Platz: Fraugster, 3. Platz: Elinvar

Kategorie „Growth Stage“:
Mambu
2. Platz: Solarisbank, 3. Platz: Raisin

Kategorie “Bestes ausländisches FinTech auf dem deutschen Markt“:
FQX
2. Platz: SumUp, 3. Platz: Qonto

Sonderpreis „Insurtech“:
Clark

Sonderpreis “Investment Technology”:
Tangany

Sonderpreis “Sustainable Finance”:
Remagine

2020

Preisträger

Kategorie „Seed Stage“:
Tangany
2nd: Spherity, 3rd: Crypto Tax

Kategorie „Early Stage“:
Myos
2nd: Trade Republic, 3rd: Arabesque S-Ray

Kategorie „Late Stage“:
Penta
2nd: Fraugster, 3rd: FinTecSystems

Kategorie „Growth Stage“:
Raisin
2nd: N26, 3rd: Mambu

Kategorie “Bestes ausländisches FinTech auf dem deutschen Markt“:
Qonto
2nd: SumUp, 3rd: Klarna

Sonderpreis „Insurtech“:
Getsafe

Sonderpreis “Artificial Intelligence”:
Hawk AI

Sonderpreis “Blockchain”:
Cashlink

2019

Preisträger

Kategorie „Seed-/Early Stage“:
AUTHADA

Kategorie „Late Stage“:
Barzahlen – Cash Payment Solutions

Kategorie „Growth Stage“:
solarisBank

Kategorie “Bestes ausländisches FinTech auf dem deutschen Markt“:
TransferWise

Sonderpreis „PropTech“:
Exporo

Sonderpreis “Insurtech”:
Wefox Germany

2018

Preisträger

Kategorie „Seed-/Early Stage“:
Awamo

Kategorie „Late Stage“:
Optiopay

Kategorie „Growth Stage“:
N26

Kategorie “Bestes ausländisches FinTech auf dem deutschen Markt“:
Revolut

Sonderpreis „PropTech“:
Exporo

Sonderpreis “Insurtech”:
Element Insurance

2017

Preisträger

Kategorie „Seed-/Early Stage“:
Catana Capital

Kategorie „Late Stage“:
LIQID Asset Management

Kategorie „Growth Stage“:
WeltSparen – Raisin

Kategorie “Bestes ausländisches FinTech auf dem deutschen Markt“:
Centralway Numbrs

Sonderpreis „Blockchain“:
Bitbond

Sonderpreis “Insurtech”:
Clark Germany

2016

Preisträger

Kategorie „Seed-/Early Stage“:
Scalable Capital

Kategorie „Late Stage“:
CRX Markets

Kategorie „Growth Stage“:
WebID

Kategorie “Bestes ausländisches FinTech auf dem deutschen Markt“:
Quantoz

Über FTGA | FinTechGermany Award
Über FTGA | FinTechGermany Award