Sponsoren 2018

Die R+V Versicherung zählt zu den führenden Versicherern in Deutschland. Seit vielen Jahren ist sie auf Wachstumskurs. Mehr als acht Millionen Kunden vertrauen auf die Leistungen von R+V.

Als Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bietet R+V den Kunden maßgeschneiderte, innovative Versicherungslösungen. Die Produktpalette der R+V-Gesellschaften umfasst alle bekannten Versicherungen: Für Privatkunden bietet R+V sowohl Standardprodukte als auch individuelle Lösungen. Im Firmenkundengeschäft ist R+V traditionell eng mit den mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft verbunden. Für sie entwickelt R+V branchenspezifische Absicherungskonzepte. R+V ist darüber hinaus als aktiver Rückversicherer weltweit tätig.

Kern von Metzler ist das Frankfurter Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, die
mit über 340 Jahren älteste deutsche Privatbank im ununterbrochenen Familienbesitz.
Metzler konzentriert sich bewusst auf individuelle Kapitalmarktdienstleistungen für
Institutionen und anspruchsvolle Privatkunden in den Kerngeschäftsfeldern Asset
Management, Capital Markets, Corporate Finance und Private Banking.

Der professionelle Rat in allen Kerngeschäftsfeldern beruht auf speziellem Know-how
und auf Unabhängigkeit: Metzler hat seine geschäftspolitische Struktur so ausgerichtet,
dass ausschließlich der Auftrag des Kunden das Handeln bestimmt – parallel
dazu existieren keine gegenläufigen Geschäftsinteressen.

Das Haus Metzler mit seinen rund 800 Mitarbeitern hat seinen Hauptsitz in Frankfurt
am Main sowie Geschäftsstellen und Niederlassungen in München, Stuttgart, Köln/
Düsseldorf, Hamburg, Atlanta, Los Angeles, Seattle, Tokio, Peking und Dublin.

Seit ihrer Gründung 1949 berät die internationale Anwaltskanzlei Baker McKenzie viele der erfolgreichsten Unternehmen auf der ganzen Welt. Mit mehr als 13.000 Mitarbeitern an 77 Standorten und einem globalen Umsatz von über 2,6 Milliarden US-Dollar ist Baker McKenzie eine der größten und leistungsstärksten Kanzleien der Welt. Baker McKenzie ist bekannt für ihr über Jahrzehnte gewachsenes globales Netzwerk, ihr fundiertes Verständnis der lokalen Märkte im internationalen Kontext, ihr Bekenntnis zu höchster Qualität und ihre beständige Ausrichtung nach den Anforderungen der Mandanten.

In Deutschland vertreten rund 200 Anwälte mit ausgewiesener fachlicher Expertise und internationaler Erfahrung die Interessen ihrer Mandanten an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München. Als eine der führenden deutschen Anwaltskanzleien berät Baker McKenzie nationale und internationale Unternehmen und Institutionen auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts.

Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern, starken Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen für unsere Mitarbeiter, unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.

ODDO BHF ist eine deutsch-französische Finanzgruppe, deren Geschichte über 160 Jahre zurückreicht. Die Gruppe ist aus einer französischen familiengeführten Bank und einer auf den Mittelstand ausgerichteten deutschen Privatbank entstanden. ODDO BHF beschäftigt 2300 Mitarbeiter (davon rund 1300 in Deutschland und 1000 in Frankreich und Tunesien), verwaltet ein Kundenvermögen von über 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Private Wealth Management, Asset Management und Corporates & Markets aktiv. Etwa 60% des Kapitals der Gruppe werden von der Familie Oddo gehalten, rund 30% von den Mitarbeitern. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist ein Garant für hohes langfristiges Engagement der Mitarbeiter.

Die Helaba Digital GmbH & Co. KG ist die neugegründete Beteiligungsgesellschaft der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen. Ziel der Helaba Digital sind strategische Beteiligungen an innovativen Unternehmen, die mit ihren digitalen Lösungen das Geschäftsmodell der Helaba Gruppe aktiv ergänzen und weiterentwickeln sowie die Kernprozesse der Bank optimieren.

Die Helaba Gruppe ist vor allem in der gewerblichen Immobilienfinanzierung, im Großkundengeschäft, Sparkassengeschäft und Zahlungsverkehr aktiv. Daher fokussiert die Helaba Digital auf Unternehmen, die die digitale Transformation in den Bereichen Finanzdienstleistung (FinTechs), Regulatorik (RegTechs) und der Immobilienwirtschaft (PropTechs) vorantreiben. Neben der Finanzierung bietet die Helaba Digital Zugang zu Experten und Kundengruppen der Helaba.

Die IHK Frankfurt am Main ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie arbeitet auf der Grundlage des IHK-Gesetzes von 1956, das heute in der Fassung vom 31. August 2015 gültig ist. Die IHK Frankfurt am Main vertritt die Interessen aller Gewerbetreibenden ihres Bezirks.

Das Spektrum der IHK-Tätigkeitsfelder reicht weit: Von der Beratung der öffentlichen Verwaltung und der gesetzgebenden Körperschaften bis zu Gutachten für die Gerichte, von der Zuständigkeit für die kaufmännische und gewerbliche Berufsausbildung sowie die Weiterbildung bis zur individuellen Firmenbetreuung.

Die IHK Frankfurt am Main hat derzeit rund 111.000 Mitgliedsunternehmen.

Die WIBank ist zentraler Ansprechpartner in allen Förderangelegenheiten für Privatpersonen, für die gewerbliche Wirtschaft und Freiberufler sowie für Kommunen und Landkreise. Dabei arbeitet die WIBank wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen zusammen.

Mit verschiedenen Förderprogrammen unterstützen wir Hessen auf vielfältige Weise. Wir sind in der Struktur-, Wirtschafts-, Sozial- und Wohnraumförderung aktiv. Unsere Arbeit reicht von der Konzeption, Strukturierung und Bearbeitung von Förderprogrammen oder Einzelprojekten bis hin zur Beratung im Rahmen der monetären Förderung. Zudem führen wir die Konjunktur- und Infrastrukturprogramme von Land und Bund in Hessen durch. Damit erleichtern wir Unternehmen und Existenzgründern den Zugang zur breiten Palette an Fördermöglichkeiten des Landes, des Bundes oder der EU.

Als Förderbank für Hessen fühlen wir uns in besonderer Weise zu gesellschaftlich verantwortlichem Handeln verpflichtet. Nachhaltigkeitsthemen wie Energieeffizienz, Umwelt- und Ressourcenschutz, aber auch die nachhaltige soziale und ökonomische Entwicklung des Landes Hessen sind deshalb wesentliche Aspekte unserer Förderprogramme.

Wir sind ein Förderinstitut im Sinne der Verständigung II und haben Hessen einen gesetzlichen Aufgabenkatalog, der in § 2 des Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen-Gesetzes normiert ist.

Die WIBank handelt organisatorisch und wirtschaftlich selbstständig, rechtlich ist sie als unselbstständige Anstalt des öffentlichen Rechts Teil der Helaba, der Landesbank Hessen-Thüringen. Hauptstandort der WIBank ist Offenbach am Main, regional ist sie mit Standorten in Kassel, Wetzlar und Wiesbaden vertreten.

Oliver Wyman ist eine international führende Managementberatung mit weltweit 4.500 Mitarbeitern in mehr als 50 Büros in rund 30 Ländern. Das Unternehmen verbindet ausgeprägte Branchenspezialisierung mit hoher Methodenkompetenz bei Strategieentwicklung, Prozessdesign, Risikomanagement und Organisationsberatung. Gemeinsam mit Kunden entwirft und realisiert Oliver Wyman nachhaltige Wachstumsstrategien. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Geschäftsmodelle, Prozesse, IT, Risikostrukturen und Organisationen zu verbessern, Abläufe zu beschleunigen und Marktchancen optimal zu nutzen. Oliver Wyman ist eine hundertprozentige Tochter von Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC). Folgen Sie Oliver Wyman auf Twitter @OliverWyman.